Schwerin : Brennende Müllberge: Großeinsatz im Wertstoffhof der SAS

svz+ Logo
Schwere Technik in den Müllbergen, die teilweise stark qualmten.

Berufsfeuerwehr und die Kameraden vom „Schlossgarten“ rückten in die Gartenstadt aus.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
23. August 2019, 15:00 Uhr

In der Nacht zu Freitag hatten auf dem Gelände des Wertstoffhofes der SAS dutzende Beamte und Angestellte der Berufsfeuerwehr sowie die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Schlossgarten einen Großeinsatz...

In red ahtcN uz rieFatg hteant afu dem edGläen eds rofetfthWoefss der SSA nddeeutz Btaeme dun seAgttelenl der ruewuesBeerrffh soiew ied aamdrenKe edr neillerFiwgi rueFehrew ohrSasngstcle nneie tnGois.aßezr nI reine der rheagLnaell theta ien ohretatiascmu elBanedmrrd stsg.uelöa Als ied tetrRe rvo trO nrea,w önesclht sei gaesiemnm tim eebiMntritra erd SSA eid nlmeFam in ned gülrnM.eleb Zmu tiEazsn kanem drRgala,e eaggBr dun red özgLcush imt redi h.reoR-nC tawE eird ntuedSn tereadun ied eiLc.nötbaeresh amWru se ba,tenrn smünse eid nunBlrraeereisthrctdam des dsilnKemreardiunitesa setr onch hrdieann.usef cnneseMh ewurnd ebi dme Fuere chtni zlettv.re uAhc needtagr nlemeEet dre aeHll oselln eslfnelab hicnt in cdneietshiMfalt genoegz eodwnr .sien Es beah urn Mllü rebnantg, hieß se onv ned nEizrektätnafs, die geneg 1 Urh nthsca wereid tn.rübckae

 

zur Startseite