Schwerin : Aus Tobeland wird Fitness-Studio

23-95004310_23-112358690_1566654722.JPG von 26. Januar 2020, 19:00 Uhr

svz+ Logo
Redakteur beim Selbsttest: Vroni Eyerer erklärt, dass die mit Wasser gefüllten Gewichte und das bewegliche Brett das Training zufälliger und damit effektiver gestalten.
Redakteur beim Selbsttest: Vroni Eyerer erklärt, dass die mit Wasser gefüllten Gewichte und das bewegliche Brett das Training zufälliger und damit effektiver gestalten.

Im ehemaligen Wumbawu werden Tiefenmuskulatur und Reaktionszeit trainiert – Schwerin ist Vorreiter bei neuer Übungsmethode „Reaxing“

An einer Wand hängen etwa 20 mal 20 Zentimeter große LED-Leuchten. Sie strahlen abwechselnd, die eine rot, die andere blau und wieder eine gelb. Sie sind berührungsempfindlich. Immer, wenn ein Licht leicht angetippt wird, geht ein anderes an. „Los, drei schaffst du noch“ ruft Veronika Eyerer, die alle nur Vroni nennen. Nur noch wenige Sekunden, dann is...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite