Baustelle in Lankow : Arbeiten für den neuen Norma sind im vollen Gange

von 18. April 2021, 13:06 Uhr

svz+ Logo
Der sprichwörtliche Grundstein ist gelegt: Bauarbeiter arbeiten an der zukünftigen Zufahrt zum Norma-Markt.
Der sprichwörtliche Grundstein ist gelegt: Bauarbeiter arbeiten an der zukünftigen Zufahrt zum Norma-Markt.

Die Neueröffnung des Schweriner Markts ist für diesen Sommer geplant.

Schwerin | Ohrschützer werden aufgezogen, dann wird die Säge angesetzt. Staub wirbelt auf, während der Stein in Form gebracht wird, der künftig die neue Zufahrt von der Gadebuscher Straße zum Norma-Markt begrenzen wird. Die Lankower Filiale wird neu errichtet, nachdem sie im September geschlossen wurde. Die Eröffnung ist für Ende Juli geplant. Die Größe der V...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite