Helios-Kliniken Schwerin : Ambulante Patienten und Besucher müssen FFP2-Maske tragen

von 05. Mai 2021, 15:30 Uhr

svz+ Logo
Besucher müssen jetzt eine FFP2-Maske tragen.
Besucher müssen jetzt eine FFP2-Maske tragen.

Maximalversorger setzt damit Infektionsschutzgesetz um

Schwerin | Geöffnet bleiben die Ambulanzen der Schweriner Helios-Kliniken während des aktuellen Lockdowns auch weiterhin. Eine Änderung gibt es für Patienten und Besucher dennoch. Denn aufgrund des Infektionsschutzgesetzes sind die Ambulanzen nur noch mit FFP2-Maske zu betreten. FFP2-Maskenpflicht auch für Besucher „Die einzelnen Bereiche geben bei der Ter...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite