Schwerin : AfD-Antrag gescheitert: Paulshöhe wird aufgegeben

23-11371792_23-66107978_1416392486.JPG von 11. September 2019, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Die Sportanlage auf der Paulshöhe  soll abgerissen werden. Die Hallen sollen aber weiter genutzt werden. Die Waldorf-Schule will sie kaufen.
Die Sportanlage auf der Paulshöhe soll abgerissen werden. Die Hallen sollen aber weiter genutzt werden. Die Waldorf-Schule will sie kaufen.

Stadtvertretung lehnt Reaktivierung der Sportstätte mit sieben gegen 33 Stimmen ab.

Die Sportanlage Paulshöhe wird aufgegeben. Erneuten Vorstößen der AfD-Fraktion und der ASK (Aktionsgruppe Stadt- und Kulturschutz), die bestehende Beschlusslage zu kippen, hat die Stadtvertretung mit deutlicher Mehrheit eine Abfuhr erteilt. Mit sieben gegen 33 Stimmen bei einer Enthaltung wurde der AfD-Antrag zum Erhalt der Sportstätte Paulshöhe nach ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite