Schwerin in Zahlen : 220 Stufen den Dom hinauf

von 22. Januar 2021, 10:56 Uhr

svz+ Logo
Überragt die ganze Stadt: Der Turm des Schweriner Doms.
Überragt die ganze Stadt: Der Turm des Schweriner Doms.

Auf der Besucherplattform bietet sich ein Rundumblick auf Schwerin

Schwerin | Sie winden sich den Turm hinauf – und bieten dabei kaum Platz für mehr als eine Person. Doch wer Schwerin von oben sehen möchte, kommt an der Besucherplattform des Doms kaum vorbei. Dann heißt es, den Turm erklimmen. Bis der weite Blick auf die Dächer der Landeshauptstadt aber möglich ist, gilt es die 220 Stufen zu meistern. Schritt für Schritt. Au...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite