Mitarbeiter klagen an : Schwere Vorwürfe gegen Schweriner Pflegeheim

von 07. Oktober 2021, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Im Seniorenquartier Schwerin soll es massive Missstände geben. Pflegekräfte machen die prekäre Situation nun öffentlich.
Im Seniorenquartier Schwerin soll es massive Missstände geben. Pflegekräfte machen die prekäre Situation nun öffentlich.

Recherchen von SVZ und Ostseewelle decken massive Missstände im „Seniorenquartier Schwerin“ auf.

Schwerin | Sie halten es nicht mehr aus. Sie wollen öffentlich machen, was sie bei ihren Schichten mit ansehen müssen. Drei Pflegekräfte des „Seniorenquartiers Schwerin“ berichten von teils chaotischen Zuständen in den Wohnbereichen des Pflegeheims im Schweriner Stadtteil Neumühle. Pflegebedürftige würden dort seit Wochen unterversorgt werden, weil Material und ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite