Polizeieinsatz in Schwerin : Schwan Helga sorgt für Verkehrschaos

von 26. Juni 2020, 10:41 Uhr

svz+ Logo
So leicht lässt sich Helga nicht einfangen.

So leicht lässt sich Helga nicht einfangen.

Ein Schwan hat die Polizeibeamten in Schwerin in den vergangenen Tagen erheblich beschäftigt. Das Tier hat es dadurch mittlerweile zu einer gewissen Popularität gebracht.

Tierischer Einsatz in Schwerin: Wie die Polizei mitteilt, wurden die Beamten am Donnerstagvormittag in die Knaudtstraße gerufen. Ein stadtbekannter Schwan saß mitten auf der Fahrbahn und ließ sich nicht weiter beeindrucken, der Verkehr staute sich erheblich. Bei Eintreffen der Polizei reagierte das Tier zunächst ein wenig gereizt und sah nicht ein, die...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite