Friedrichsmoor : Albert-Schweitzer-Schüler befreien Sagenpfad von Wildwuchs

von 23. September 2021, 12:45 Uhr

svz+ Logo
Mit der großen Astschere geht es für Marc durch den Wildwuchs am Kanal. Ihm macht das Wald-Projekt viel Spaß.
Mit der großen Astschere geht es für Marc durch den Wildwuchs am Kanal. Ihm macht das Wald-Projekt viel Spaß.

Mit Gartenschere und Co. kämpfen sieben Schüler der Schweriner Bildungseinrichtung gegen den Wildwuchs im Forst.

Friedrichsmoor | Astschere und Gartenhandschuh statt Mathe und Musik. Das ist ganz nach dem Geschmack von Marc. Der Zehntklässler der Schweriner Albert-Schweitzer-Schule ist gemeinsam mit seinen Klassenkameraden im Forst bei Friedrichsmoor unterwegs. Ein Waldprojekt steht in dieser Woche auf dem Lehrplan für die sieben Schüler. Angeleitet werden sie von Lehrerin Renat...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite