Schwerin : Der Schlachtermarkt ist jetzt voll elektrisiert

23-95004310_23-112358690_1566654722.JPG von 10. August 2020, 14:40 Uhr

svz+ Logo
Freude bei der Übergabe: Sabine Koch (M.), Christian Nickchen (r.), Holger Jensch (2.v.r.), Bernd Nottebaum und Martina Müller.
Freude bei der Übergabe: Sabine Koch (M.), Christian Nickchen (r.), Holger Jensch (2.v.r.), Bernd Nottebaum und Martina Müller.

Dank fünf neuer Elektranten können wieder Veranstaltungen auf dem Platz stattfinden

Endlich kann es wieder Veranstaltungen auf dem Schlachtermarkt geben. Die Geschäftsführer der Netzgesellschaft Schwerin, Sabine Koch und Christian Nickchen, haben am Montag gemeinsam mit Holger Jensch von den Stadtwerken fünf so genannte Elektranten übergeben. Jeder Poller hält Anschlussmöglichkeiten mit einer Gesamtleistung von 40 Kilowatt vor. Baude...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite