Schelfstadt : Abenteuerland in der Schelfkirche

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
21. März 2019, 05:00 Uhr

Mit Pinsel, Farbe und vielen Spielen begaben sich zwanzig Kinder in der Schelfkirche auf eine Reise zum Propheten Jona und seiner Geschichte. Mit vielen ehrenamtlichen Mitarbeitern gab es Spielstationen,...

tiM lP,neis Farbe nud lenive elipeSn gnaeebb icsh wzgnaiz ndKier ni rde hiSlrkehcfce fau eeni seRei zmu Ptnoheper Jaon nud rsneie ecGeh.hctis Mti nleeiv thecalnehirmne eebtaMnrriti agb se ttsneiie,oSpnla imt alufnoellSc,h ulGnsmiewifefemtre udn rneenda ehuecüsiiGnkhgsbeckni.lct ncighJedule rTeaem tlniespe nie Taestctrekhü dnu etengestalt neprugKienpl zmu tnEkec.edn

Das eune touarsVatmfegnlntsra Aeen„blrt“anued fetdni miacthlno utnre red ungLite vno iaSnbe sreDew dnu triiabtM gneWid usa dre gdf,eSemeneclhi sweoi raLs nsonehnaJ vno dre nhikcLaiserdhlcne mhestcinGfea attts. Wie se mti Jnao ,grwteihtee eernrfah ied irnedK ma .6 pAril ab 51 h.rU

zur Startseite