Straßenbau in Schwerin : Sanierung der Alten Crivitzer Landstraße verzögert sich

von 19. April 2021, 18:16 Uhr

svz+ Logo
Durch den Umleitungsverkehr ist die Alte Crivitzer Landstraße dringend sanierungsbedürftig, Ortsbeiratsvorsitzender Hasko Schubert kritisiert, dass die Planungen dafür noch gar nicht begonnen haben.
Durch den Umleitungsverkehr ist die Alte Crivitzer Landstraße dringend sanierungsbedürftig, Ortsbeiratsvorsitzender Hasko Schubert kritisiert, dass die Planungen dafür noch gar nicht begonnen haben.

Nach Fertigstellung des vierspurigen Ausbaus der B321 lässt die Stadt die Anwohner in Mueß zappeln.

Schwerin | Die Autoschlange scheint endlos. Ein Fahrzeug nach dem anderen rollt über die Alte Crivitzer Landstraße. Das geht seit fast zwei Jahren so. In beide Fahrtrichtungen. Hinzu kommen Busse und vereinzelt auch schwere Laster, für die die Durchfahrt eigentlich verboten ist. Die Fahrbahn weist zahlreiche Löcher auf, die Bankette sind zerfahren. Seit die Groß...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite