Lange Nacht der Wissenschaften in Schwerin : Ansehen, anfassen, ausprobieren

23-13214194_23-66107979_1416392498.JPG von 19. Oktober 2018, 12:00 Uhr

svz+ Logo
Crident-Zahntechnik ist wieder dabei: Hier nehmen die Auszubildenden Luise Heitmann (vorn) und Laura Laatz einen digitalen Abdruck der Zähne.
1 von 2
Crident-Zahntechnik ist wieder dabei: Hier nehmen die Auszubildenden Luise Heitmann (vorn) und Laura Laatz einen digitalen Abdruck der Zähne.

Samstag startet die lange Nacht des Wissens mit mehr als 150 Veranstaltungen

In Schwerin können morgen wieder kostenlose Forschungsreisen unternommen werden. Dazu laden 25 Unternehmen und Institutionen von 17 bis 24 Uhr ein. Der Titel: Nacht des Wissens. Was ist dran, an der Nacht, die schlauer machen soll. Mit Professor Dr. Kornelia von Berswordt-Wallrabe, ehemalige Direktorin des Staatlichen Museums und geistige Mutter der Wi...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite