SVZ-Adventskalender : Lachen und Denken mit dem Adventskalender

Gemeinsam mit dem Goderner Verlag 'Edition Digital', unter Führung von Gisela Pekrul, bietet unsere Zeitung eine Adventsaktion an. So gibt es jeden Tag ein E-Book geschenkt.
Gemeinsam mit dem Goderner Verlag "Edition Digital", unter Führung von Gisela Pekrul, bietet unsere Zeitung eine Adventsaktion an. So gibt es jeden Tag ein E-Book geschenkt.

Der SVZ-Adventskalender bietet heute ein Lehrbuch der Lebenskunst: „Liebengrün“ von Gerhard Branstner.

von
18. Dezember 2020, 00:00 Uhr

Schwerin | Für die Adventszeit haben unsere Redaktion und der Goderner Verlag Edition digital einen speziellen Adventskalender gebastelt. SVZ-Leser können jeden Tag ein E-Book kostenlos herunterladen. Heute gibt es ein Lehrbuch der Lebenskunst: „Liebengrün“ von Gerhard Branstner.

Der Dichter und Denker  Gerhard Branstner hat eine ungewöhnliche Autobiografie verfasst.
Gisela Pekrul
Der Dichter und Denker Gerhard Branstner hat eine ungewöhnliche Autobiografie verfasst.


Der Spruch „Erst lachen, dann denken“ soll nach Darstellung des Autors keine alte Bauernweisheit sein, sondern eine 2000 Jahre alte Lebensregel der Pygmäen. Ebenso ungewöhnlich und unüblich wie dieser Hinweis ist die gesamte Autobiografie des großen Spaßmachers, des Dichters und Denkers Dr. Gerhard Branstner. Er geht mit diesem Lehrbuch der Lebenskunst sogar weit über den großen Philosophen Karl Marx hinaus.

Hier geht es zum Buch: https://edition-digital.de/Branstner/Liebengruen/

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen