Volleyball Champions League : SSC-Volleyballerinnen gegen Busto Arsizio ohne Chance

von 04. Februar 2021, 21:35 Uhr

svz+ Logo
Gegen die wuchtigen Angriffe von Busto Arsizios Alexa Gray (vorn) war für den Block des SSC - hier Marie Schölzel (l.) und Lina Alsmeier (r.) in den allermeisten Fällen nichts zu machen.
Gegen die wuchtigen Angriffe von Busto Arsizios Alexa Gray (vorn) war für den Block des SSC - hier Marie Schölzel (l.) und Lina Alsmeier (r.) in den allermeisten Fällen nichts zu machen.

Der SSC hat im „Endspiel“ um Platz zwei in Pool A der Champions League mit 0:3 gegen Busto Arsizio den kürzeren gezogen.

Schwerin | Die Volleyballerinnen des SSC haben beim Heimturnier der Champions League im letzten Gruppenspiel des Pools A einen weiteren Achtungserfolg leider verpasst. Mit 0:3 (-20, -13, -12) unterlag die Mannschaft von Trainer Felix Koslowski dem 2019-er CEV-Cup-...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite