SEK-Einsatz in Schwerin : Mann droht Anwohnern mit einer Waffe

von 15. Juli 2020, 12:01 Uhr

svz+ Logo
Symbolfoto

 

Außerdem sei es in der Hegelstraße zu einer Körperverletzung gekommen.

Da rückten schnell die Spezialkräfte aus. Ein polizeibekannter Straftäter hat am Dienstagabend in der Hegelstraße Besuch vom Sonder-Einsatz-Kommando der Polizei bekommen. Zuvor soll der 29-Jährige in Nähe der Straßenbahn-Haltestelle Keplerstraße nach einer handgreiflichen Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen einen  43-Jährigen mit „einem schus...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite