Herrentag in Schwerin : Wenig Arbeit für die Polizei am Feiertag

von 13. Mai 2021, 16:50 Uhr

svz+ Logo
Haben sich auf den Regen eingestellt: Familie Künze mit den Enkeln Lennard und Emma beim Spaziergang zum Schlossgarten.
Haben sich auf den Regen eingestellt: Familie Künze mit den Enkeln Lennard und Emma beim Spaziergang zum Schlossgarten.

Schlechtes Wetter bremst Herrentagsausflüge. Vereinzelt unternahmen Schweriner einen Spaziergang – mit Regenschirm.

Schwerin | Herrentag in Schwerin sieht eigentlich anders aus: Die klassischen Ausflügler, seien es Freunde mit dem Bollerwagen oder Familien mit dem Fahrrad, waren am Donnerstag nur sehr vereinzelt unterwegs. Das Wetter mit Regenschauern und kühlen Temperaturen war nicht einladend. Spaziergang im Regen Zu den wenigen, die sich nicht schrecken ließen, gehör...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite