Ein Jahr Corona : Der Sommer und der Zusammenhalt bleiben in Erinnerung

von 12. März 2021, 15:00 Uhr

svz+ Logo
Im vergangenen Sommer verbrachten die Einwohner im Schweriner Umland viel Zeit in ihren heimischen Gewässern. Auch die Touristen genossen das gute Wetter in Mecklenburg-Vorpommern.
Im vergangenen Sommer verbrachten die Einwohner im Schweriner Umland viel Zeit in ihren heimischen Gewässern. Auch die Touristen genossen das gute Wetter in Mecklenburg-Vorpommern.

Home-Office und Home-Schooling bestimmen den Alltag, doch es gibt auch Lichtblicke im Schweriner Umland

Schweriner Umland | „Sorgen auch im Landkreis“ – so lautete vor etwa einem Jahr die Überschrift in der Schweriner Volkszeitung. Der Grund: das Coronavirus. Ein Schüler der Cambser Grundschule musste mit seiner Familie vorsorglich in Quarantäne, weil sein Vater Kontakt zu einem bestätigten Fall in Rostock hatte. Die Sorgen erwiesen sich einen Tag später als unbegründet, d...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite