Gastronomie in Raben Steinfeld : Neues Restaurant Boje 43 am Schweriner See öffnet

von 18. Mai 2021, 18:11 Uhr

svz+ Logo
Vor der Eröffnung am Pfingstsonntag hat sich der Raben Steinfelder Bürgermeister Klaus-Dieter Bruns bereits das neue Restaurant „Boje 43“ am Südufer des Schweriner Sees angeguckt und mit den Pächtern Janek Birkhof und Sebastian Möller (v.r.) geschnackt.
Vor der Eröffnung am Pfingstsonntag hat sich der Raben Steinfelder Bürgermeister Klaus-Dieter Bruns bereits das neue Restaurant „Boje 43“ am Südufer des Schweriner Sees angeguckt und mit den Pächtern Janek Birkhof und Sebastian Möller (v.r.) geschnackt.

Mit der Boje 43 wollen die beiden Pächter Janek Birkhof und Sebastian Möller ein gehobenes Ausflugslokal schaffen

Raben Steinfeld | Etwas verwundert steht Helen am Südufer des Schweriner Sees. Eigentlich wollte sie hier wie so oft mit ihrem Vater am Kiosk ein Eis essen. Regelmäßig kommen die beiden aus Raben Steinfeld den Hügel hinunter an den See und holen sich hier eine kühle Leckerei ab. Doch der Kiosk ist abgerissen worden, ein neues Restaurant soll hier entstehen. Die Vierjäh...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite