Schwerin : Rentnerin in Gartenanlage mit Axt angegriffen

von 23. Juni 2020, 18:04 Uhr

svz+ Logo
Der Tatort in der Gartenanlage am Hopfenbruchweg
Der Tatort in der Gartenanlage am Hopfenbruchweg

Ein 23-jähriger Tatverdächtiger wurde festgenommen. Das Motiv des Übergriffs ist noch unklar.

Eine unglaubliche Gewalttat erschüttert Schwerin. In einer Gartenanlage am Hopfenbruchweg ist es am Dienstagnachmittag zu dramatischen Szenen gekommen. Ein 23 Jahre alter Tatverdächtiger soll in einem Garten eine ältere Dame mit einer Axt angegriffen und möglicherweise schwer verletzt haben. „Es handelt sich hier um eine versuchte Tötung“ sagt der Spre...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite