Reitturnier in Sukow : Heimspiel für „Cookie“

svz+ Logo
Pferd und Reiter vor dem zweiten Rennen: So lange „Cookie“ Gamaschen trägt, ist das Pferd konzentriert. Es ahnt, dass das Turnier noch nicht zu Ende ist.
Pferd und Reiter vor dem zweiten Rennen: So lange „Cookie“ Gamaschen trägt, ist das Pferd konzentriert. Es ahnt, dass das Turnier noch nicht zu Ende ist.

Jedes Turnier ist anders und aufregend für Steffen Kalugin und seinen 14-jährigen Wallach - nur zu Hause im vertrauten Sukow gehen Pferd und Reiter etwas entspannter ins Rennen

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
19. August 2019, 12:00 Uhr

Aufgeregt? Steffen Kalugin müsste lügen, würde er antworten, er sei es nicht. „Aufgeregt ist man immer“, sagt er. „Vielleicht nicht mehr so sehr wie vor 30 Jahren. Aber der Blutdruck geht schon hoch, kurz...

efguAet?rg fSentfe uiKlnag mtseüs lüg,ne rwdeü er ranttewo,n er esi se thnic. tug„eerfAg sit mna m“remi, gtsa .er „lclhVeitei htinc ermh so srhe eiw ovr 30 .hneJar ebAr rde kBludctur tghe shcon ohhc, ukzr voreb se osl t.egh asD regtöh a“z.du uhcA ineems rdfeP oieokC„“ rtkem er ied Apnnnusgan orv medej Luaf an. aDs pneZnisegrti fua dem ueintretrRi in uoSwk bhane ied eendiB eagerd ehitrn csi.h 48 kndnuSee, fsat hrleifefe.r tHtäe ek„“Coio tcinh beim reOx sr,ineges med ptelirusngS eübr ien odelsppte d.Hiensinr

reMh lsa 010 eReitr nids an sieedm hWoedcneen ni owkSu ma .Sattr Viele idns onv srsuwtäa .rentagesi eftSfne giulKna hteta se damsiel tcinh iwte. Er htonw mi ebabcnenarht .reöhnG slA iärrgneejbihSe hat re in Sokwu mti edm neietR n.ngeaefgna iBme„ unrctriphtotrSe tneokn ihc dslmaa nvo dre lnreulhTa uas mrime den ertnRei ehnu“se,z relhzät r.e „Dsa fand cih dnnsne“a.p rE idrw iletdigM in dre fceesirstgrntetihspambBoe tn,eRei äthfr zu ktiaaprdenSa dun tmmni argos an dre lfkaoniatiiQu ruz RhecDiests-fMrDat ile.t

Wtnelei:erse Hreaeapdtg:ns Das riignTna läutf

denE rde ar1Jr-0eh8e9 tlös icsh die BSG afu dun afrtkveu heir dRtpfrieee. seinE vaodn utkfa ffeetSn ai.nglKu eteHu eöhergn dme -5irJ0genäh nffü ePdr.ef Coi“oe„k sti mit 14 heJrna ads seltetä. Zu kCioeo“„ aht edr erhreöGn enei gazn erbeoedsn zeeinguhB. saD Pfred tis orv 14 nhaJre ni eienms Saltl zru tlWe gemnokm.e Wr„i eenknn nhi pshkactri shnco ovm eaSnm an. Er sti tlsseb ggoezne udn nvo ernei eZuttsucht aegegnurast o.rde“wn tMi oCk“oi„ rtteie re clgäith a.us gn„uweegB its .ihtcgwi ürF das f,rPde dimta es iesne iotinndoK thbäel. ndU rfü cim,h adtmi die hcenoKn icnht a.ine“hlsfenc

 

erin:lestWee asD Gkclü ediser edE…r

imBe cjhärlhien iitrtreRune hiser sineVer hlfene die eiZw ucah ietnrh den Kui.selns eeSfnft igalKun its i,baed wnne Tega horevr red urParocs uguatbfae r,iwd Arande tkbca u,Khcen htcok ffaKee dnu ürtztntsteu am itngeaTrur dsa maossraanOgiei.tTn- ek„i“Coo muss an idesem endoheWcne clegih rvie Mal ni den ro.aPsucr „In wukoS tsi er thinc ngza so ergftugea,“ gats gn.uliKa aD„s tigel ,adnra sasd re rhei ahuuezs si.t“

terWenei:les asD reoßg cdienliSthel erd eeiRrt

zur Startseite