Raubserie in Schwerin : Ladendiebe bleiben auf freiem Fuß

von 07. Mai 2021, 17:20 Uhr

svz+ Logo
Fünf Männer wurden nach mehreren Diebstählen vorläufig festgenommen.
Fünf Männer wurden nach mehreren Diebstählen vorläufig festgenommen.

Die Mehrfachtäter in Schwerin wurden nicht in U-Haft gebracht. Die Polizei musste die Täter wieder laufen lassen.

Schwerin | Die fünf am Mittwoch vorläufig festgenommen Männer, die zuvor bei mehreren Ladendiebstählen auch Verkäufer angegriffen hatten, bleiben weiter auf freiem Fuß. Polizei und Staatsanwaltschaft prüften am Donnerstag, ob die Straftaten für die Unterbringung in Untersuchungshaft ausreichen. Die Gefahr auf Wiederholungstaten wurde dabei als nicht ausreichend ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite