Rastow : Gemeinde hat beim Kita-Anbau die Hausaufgaben gemacht

von 15. Februar 2021, 12:38 Uhr

svz+ Logo
Die Kinder und Erzieher in der Kita „Lütte Swölken“  müssen noch etwas länger als gedacht auf mehr Platz warten.
Die Kinder und Erzieher in der Kita „Lütte Swölken“ müssen noch etwas länger als gedacht auf mehr Platz warten.

Durch einen Flächentausch kann die Rastower Einrichtung nun vergrößert werden.

Rastow | Warten, daran hat sich Bürgermeister Egbert Scharlaug bereits gewöhnt. Allerdings unfreiwillig. Die Liste der Vorhaben in der Gemeinde ist lang. Priorität hat da nicht nur ein Projekt. Ganz weit oben steht auch die Erweiterung der Kita „Lütte Swölken“. Der Platz reicht für den Bedarf nicht mehr aus. 128 Kinder besuchen aktuell die Einrichtung. Auf der...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite