Randale am Lankower See : Stadt will Jugend Treffpunkte anbieten

von 29. November 2021, 16:36 Uhr

svz+ Logo
Party-Reste: Auch auf dem Spielplatz am Südufer des Lankower See musste in der Vergangenheit immer wieder Müll eingesammelt werden.
Party-Reste: Auch auf dem Spielplatz am Südufer des Lankower See musste in der Vergangenheit immer wieder Müll eingesammelt werden.

Junge Leute sollen nach ihren Wünschen befragt werden. Die Verwaltung plant einen Zusammenarbeit.

Schwerin | Mittlerweile ist es ruhiger am Lankower See geworden. Über Wochen hatten feiernde Jugendliche am Südufer die Polizei und das Ordnungsamt in Atem gehalten. Bei den Partys floss zum Teil reichlich Alkohol, zeigten manche Jugendliche wenig Sinn für Benimmregeln. Zerbrochene Flaschen lagen in der Landschaft, Mülleimer quollen über, Sitzbänke wurden beschm...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite