Schwerin : Radfahrer kollidiert mit E-Bike-Fahrer und wird schwer verletzt

von 09. August 2021, 14:30 Uhr

svz+ Logo
_202108091431_full.jpeg

Beim Zusammenstoß eines Radfahrers mit einem entgegenkommenden Elektrorad hat sich in Schwerin der 58 Jahre alter Radler schwer verletzt.

Schwerin | Wie ein Polizeisprecher am Montag sagte, wollten die beiden Radler am Sonntag im Norden der Stadt auf einem Weg eigentlich gegenseitig ausweichen. Nach dem Zusammenstoß stürzte der 58-Jährige. Er erlitt Kopfverletzungen und kam in eine Klinik. Der 36-jährige Pedelecfahrer sei unverletzt geblieben. Zeugen leisteten Erste Hilfe. ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite