Schweriner Tafel : Qualität bei Spenden schwankt

23-11367842_23-66107387_1416392026.JPG von 13. März 2020, 05:00 Uhr

svz+ Logo
In der Petruskirche in Schwerin findet jeden Donnerstag die Tafelausgabe statt. Ehrenamtliche Mitarbeiter holen die Taschen vorher aus dem Zentrallager in Sacktannen ab.
In der Petruskirche in Schwerin findet jeden Donnerstag die Tafelausgabe statt. Ehrenamtliche Mitarbeiter holen die Taschen vorher aus dem Zentrallager in Sacktannen ab.

Das wollen Schweriner und Umländer zum Thema von der Tafel wissen.

Siegel versprechen ökologisch wertvolle Lebensmittel. So genanntes Superfood soll uns fitter machen. Und Ernährungsberater werden immer öfter gebucht. Gesunde Ernährung ist in Mode. Beim Thema der Woche widmet sich die SVZ diesem Trend – heute: Das wollen Schweriner und Umländer zum Thema von der Tafel wissen. Jeden Tag werden Supermärkte abgeklappert...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite