Parkplätze statt Lauben : Schweriner Kleingärtner machen Druck auf die Politik

von 27. August 2021, 17:19 Uhr

svz+ Logo
Schon jetzt gibt es an der Alten Crivitzer Landstraße einen Parkplatz mit einigen Stellflächen, der unmittelbar an die Kleingarten-Anlage „Am Reppin“ angrenzt.
Schon jetzt gibt es an der Alten Crivitzer Landstraße einen Parkplatz mit einigen Stellflächen, der unmittelbar an die Kleingarten-Anlage „Am Reppin“ angrenzt.

Pächter von der Anlage „Am Reppin“ in Mueß wollen keine Lauben für Parkplätze opfern. In der kommenden Stadtvertretersitzung wollen sie ihren Standpunkt nochmals deutlich machen.

Schwerin | Sie wollen nicht hinnehmen, dass ein Teil ihrer Lauben abgerissen werden soll, um zusätzliche Parkplätze für das Mueßer Freilichtmuseum zu schaffen. Nun erreicht der Protest der Kleingärtner aus der Anlage „Am Reppin“ auch die Stadtvertretung: „In der Bürgerfragestunde der Sitzung am kommenden Montag werden wir die Stadt auffordern, alternative Parkmö...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite