Schwerin : Neue Anlaufstelle für junge Leute mit Problemen öffnet die Türen

von 16. Juni 2021, 17:55 Uhr

svz+ Logo
Das Team von Go: Constantin Holter, Astrid Mauermann, Romy Maas und Miriam Hildesheim (v.l.) freuen sich auf Besucher in der Arsenalstraße 10 am Pfaffenteich-Südufer.
Das Team von Go: Constantin Holter, Astrid Mauermann, Romy Maas und Miriam Hildesheim (v.l.) freuen sich auf Besucher in der Arsenalstraße 10 am Pfaffenteich-Südufer.

Am Pfaffenteich in Schwerin eröffnet eine neue Anlaufstelle für junge Leute, die ihren Alltag nicht mehr allein meistern können.

Schwerin | Um ans Ziel zu kommen, muss man auch losgehen, sagt Astrid Mauermann. Im Blick hat sie dabei Jugendliche im Alter von 15 bis 24 Jahren, die Probleme haben. Und zwar so große Probleme, dass sie ihren Alltag allein nicht meistern können. Oft sei es nicht der Wille, das eigene Leben und die damit verbundenen Schwierigkeiten zu ändern, sondern Mutlosigkei...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite