Zoo Schwerin : Ponys gegen Fuchs: Egon und Eggie halten Wache

svz+ Logo
Auf Patrouille: Die Mini-Shetland-Ponys Egon und Eggie leben seit Ende November im Schweriner Zoo. Durch ihre Anwesenheit sollen sie für mehr Sicherheit im Gehege der Bennett-Kängurus sorgen
Auf Patrouille: Die Mini-Shetland-Ponys Egon und Eggie leben seit Ende November im Schweriner Zoo. Durch ihre Anwesenheit sollen sie für mehr Sicherheit im Gehege der Bennett-Kängurus sorgen

Zwei Mini-Shetland-Ponys sollen den Fuchs vom Känguru-Gehege im Schweriner Zoo fernhalten.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

23-13214194_23-66107979_1416392498.JPG von
04. Dezember 2019, 20:00 Uhr

Furchteinflößend sehen Egon und Eggie nun gerade nicht aus. Eher im Gegenteil: Die beiden Mini-Shetland-Ponys machen den Eindruck, als könnten sie kein Wässerchen trüben. „Aber die Tiere haben ihren eige...

tnrihöFnlceeßfud eehsn Eong und gEgei nnu eredga nhcti .usa erhE mi inetlGe:eg ieD idnbee ie-ashlM-nPnnoitSyd ehcanm end rinE,ukcd asl öneknnt ies iken äeshencrWs ebt.ünr rebA„ die eTier haenb nihre neeengi Ko,pf“ sgat ererkiFd L,iitn Vnrtäloo mi hnSreicrwe .oZo dnU ieseds ieuwtelsnsstbbSse ahrecnbu ies hca.u ennD nEgo udn gegiE enbha eine ihciwgte eubfaAg – las t.ehräWc cDhur iher iheeetwnnAs loelsn esi end uscFh oavdn nbltehaa, ihcs mde gäKueuer-Gheng zu idhtc uz .rhäenn

In erd ntrenVegeihga ieens eritbes rrehmee tBKuntnregs-enuä ovn nmeei uhscF irtaatektc ewrond, ieebhcrtt in.Lti seahlbD bhea edr Zoo nun ciiertsseh elorcepSrsteishnhia nsttieel.gel aDimt sihc Enog dun Eiegg rlamtes tegtsuönr an hir esune Zasuueh nweghnöe nnen,kö uwdren dei äKngursu ngbrüeodrehve uas dem geeeGh au-s ndu ni dne tlena lr-blZStaae qaeiiuetr.rtn

Stei Edne rmeeNobv lnbee Engo dun Eggie im rrikaTep edr d.npdhaLsstttuaae ieedB synPo wduner erst ni deesmi raJh enrgboe dnu asenmtm nov ieemn ücetZhr sau der n.oieRg ttüGmugi dun hg,ileegr bera ucha meeaelvomtnptlr und crthissör, so sicbteehbr rediFerk tiinL dei ednibe zgnueägNeu dse oZs.o

d-ySMlteh-saPinnion reecihnre iene öhHe ovn nru apnkp 90 mtreetnenZ,i nids daitm ochn eialnm lethuidc knierel sal iehhmclmrekö ,denanthPoylSs- ide es fau weta 12,0 teMre genirbn. Die elnnkie ePdef,r dnree elFl mi nrtiWe liotgtze dnu mi moSemr zlgädnne i,ts dnsi asgenümg udn gsufsinhpäangsa. K„älte htcam nde Ternie nithcs “uas, eärtrkl eekrFdir iLi.tn heaDr iseen edi yosPn hauc serbuüa ifndzeeur mti dme efnfneo ,altlS den der oZo frü ise tgeaub ehab.

hrMe sau mde whrScereni :oZo

zur Startseite