Raubüberfall in Schwerin : Täter weiter flüchtig

von 24. April 2021, 16:02 Uhr

svz+ Logo
Für die Fahndung kam auch der Polizeihubschrauber zum Einsatz.
Für die Fahndung kam auch der Polizeihubschrauber zum Einsatz.

Für die Suche nach den Verdächtigen kam am Sonnabend auch der Polizeihubschrauber zum Einsatz

Schwerin | Schrecksekunde für eine Schwerinerin am Samstagnachmittag: Zwei Männer sollen die Frau in ihrer Wohnung in der Nähe des Hauptbahnhofes nach Informationen unserer Zeitung mit einem Messer bedroht haben. Nach dem Raubüberfall waren die Täter flüchtig. Polizeihubschrauber in der Luft Die Polizeiinspektion Schwerin war mit mehreren Einsatzkräften vo...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite