Missstände bei Emvia Schwerin : Jetzt knöpfen sich Behörden das Skandal-Pflegeheim vor

von 08. Oktober 2021, 17:03 Uhr

svz+ Logo
Im Schweriner Pflegeheim „Seniorenquartier Schwerin“ fand am Freitag eine Kontrolle der Heimaufsicht mit Unterstützung des Medizinischen Dienstes statt.
Im Schweriner Pflegeheim „Seniorenquartier Schwerin“ fand am Freitag eine Kontrolle der Heimaufsicht mit Unterstützung des Medizinischen Dienstes statt.

Am Freitag kontrollierten die Behörde und der Medizinische Dienst akribisch die in die Schlagzeilen geratene Einrichtung. Das Emvia-Unternehmen meldet sich zu Wort.

Schwerin | Nach Aufdeckung von schweren Missständen im „Seniorenquartier Schwerin“ hat es am Freitag eine stundenlange Prüfung der Einrichtung durch die Heimaufsicht und den Medizinischen Dienst gegeben. „Wir haben am Donnerstag Kenntnis von Informationen erhalten, die ein umgehendes Handeln erforderlich machten“, sagte Ordnungsdezernent Bernd Nottebaum. Unsere ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite