Schweriner Umland : Kein Adventszauber in Pampow und Retgendorf

von 25. November 2021, 06:35 Uhr

svz+ Logo
Am 27. November wird der Weihnachtsmann nach Pampow kommen und die Kinder überraschen, der Weihnachtsmarkt fällt jedoch aus.
Am 27. November wird der Weihnachtsmann nach Pampow kommen und die Kinder überraschen, der Weihnachtsmarkt fällt jedoch aus.

Steigende Inzidenz-Zahlen und Corona-Auflagen lassen Gemeinden keine Wahl: Geplante Weihnachtsmärkte fallen aus. Weihnachtsmann kommt aber trotzdem nach Pampow.

Pampow/Retgendorf | Die Hürden waren nun doch zu hoch. Der Garten- und Dorfpflegeverein Retgendorf hat die Reißleine gezogen und den für das erste Adventswochenende geplanten Adventsmarkt abgesagt. In Pampow hat der Festausschuss der Gemeinde sich beraten und entschieden, den geplanten Weihnachtsmarkt aufgrund der Corona-Situation ausfallen zu lassen. Der für den 27.N...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite