Schluss mit Corona-Ausnahmeregeln : Öffnungs-Wirrwarr in Schwerins Centern soll Anfang Oktober enden

von 25. September 2021, 14:35 Uhr

svz+ Logo
Personalmangel: Eine Bäckerei im Schlosspark-Center schloss in den vergangenen Wochen bereits um 14 Uhr seinen Verkaufstresen.
Personalmangel: Eine Bäckerei im Schlosspark-Center schloss in den vergangenen Wochen bereits um 14 Uhr seinen Verkaufstresen.

Zu wenig Personal, zu wenig Kunden: Nach dem Lockdown galten für viele Geschäfte in den sonst so strengen Einkaufszentren einige Ausnahmeregeln. Doch damit soll es in den nächsten Tagen vorbei sein.

Schwerin | „Wissen Sie, dass wir in fünf Minuten schließen?“ Die freundliche Verkäuferin im Schlosspark-Center hat diesen Satz in den vergangenen Wochen bestimmt schon 1000mal gesagt. Oft ist sie auf überraschte Männer und Frauen getroffen, die das nicht wussten. Sonst war hier doch immer bis 20 Uhr offen. Sonst – das war vor Corona. Seit den Lockdowns ist viele...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite