Wechselunterricht und Corona-Tests : Öffnung stellt Schweriner Schulen vor Probleme

von 23. März 2021, 16:16 Uhr

svz+ Logo
Nicht in der Integrierten Gesamtschule Bertolt Brecht gehen nach den Schulöffnungen täglich wieder mehr Schüler ein und aus.
Nicht in der Integrierten Gesamtschule Bertolt Brecht gehen nach den Schulöffnungen täglich wieder mehr Schüler ein und aus.

Die Diskussion um die Öffnungen der Schulen reißen nicht ab. Mit den momentanen Verordnungen ist nicht jeder zufrieden.

Schwerin | Über dem Lehrbuch brüten und Notizen ins Heft schreiben – und zwar nicht mehr am heimischen Schreibtisch, sondern vor Ort in der Schule. Das ist jetzt wieder möglich. Die Stühle in den Klassenzimmern der Landeshauptstadt sind nicht mehr verwaist, sondern weitgehend mit Schülern besetzt. Da die Sieben-Tage-Inzidenz in Schwerin unter der Marke 100 liegt...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite