Corona in Schwerin : Notbetreuung für Kitas und Distanzunterricht für Schüler

von 14. April 2021, 17:52 Uhr

svz+ Logo
Die Innenstadt von Schwerin kann durch Ausgangssperre und Geschäftsschließungen noch leerer werden.
Die Innenstadt von Schwerin kann durch Ausgangssperre und Geschäftsschließungen noch leerer werden.

Schwerin verzeichnet einen neuen Inzidenz-Höchstwert. Weitere Einschränkungen wurden beschlossen.

Schwerin | Die Landeshauptstadt fährt vor allem den Schulbetrieb und die Kinderbetreuung erneut herunter. Nötig wird dies durch einen neuen traurigen Rekord. In Schwerin ist der Sieben-Tages-Inzidenzwert am Mittwoch auf 180,9 gestiegen. Weitere Einschränkungen beschlossen Nachdem bereits am Dienstag eine Ausgangssperre beschlossen wurde, gibt es nun weiter...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite