B321 in Schwerin : Neuer Stau an der Crivitzer Chaussee

23-11371792_23-66107978_1416392486.JPG von 04. Februar 2020, 19:50 Uhr

svz+ Logo
Mit Baumfällungen  beginnt der  Ausbau  der B 321  im Bereich der Störwiesen.

Mit Baumfällungen  beginnt der  Ausbau  der B 321  im Bereich der Störwiesen.

Nächste Etappe beim vierspurigen Ausbau der Chaussee von Mueß zur Stör

Stau auf der Crivitzer Chaussee zwischen Mueß und Raben Steinfeld: Seit dieser Woche wird die Bundesstraße 321 im Bereich der Störwiesen tagsüber halbseitig gesperrt. Bauampeln regeln den Verkehr, der in den Stoßzeiten nur stockend vorankommt. „Der nächste Abschnitt beim vierspurigen Ausbau des Autobahnzubringers hat begonnen“, erläutert Stefan Fritsch...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite