Corona in Schwerin : Neuer Impfstoff für Schwerin

von 10. Februar 2021, 14:28 Uhr

svz+ Logo
Im Impfzentrum in der Sport- und Kongresshalle wird seit Dienstag auch die zweite Schutzimpfung verabreicht.
Im Impfzentrum in der Sport- und Kongresshalle wird seit Dienstag auch die zweite Schutzimpfung verabreicht.

Stadt sucht Impfwillige: Unter 65-Jährige werden ab Donnerstag mit AlstraZeneca-Mittel geimpft

Schwerin | Das Schweriner Impfzentrum in der Sport- und Kongresshalle kann jetzt einen weiteren Impfstoff verwenden. Neben den Mitteln von BioNtech und Moderna erwartet Impfmanager Dr. Stephan Jakobi am Donnerstag die erste Lieferung von AstraZeneca. Deren Impfstoff kann jedoch nur für unter 65-Jährige genutzt werden. Schwerin ruft Personen zur Impfung auf ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite