Holzerotiker aus Klein Rogahn : Neuer Besitzer für Hobel-Raritäten aus drei Jahrhunderten gesucht

von 26. Oktober 2021, 16:24 Uhr

svz+ Logo
Sogar ein Hobel vom Bau des Schweriner Schlosses gehört zur Sammlung von Winfried Krüger.
Sogar ein Hobel vom Bau des Schweriner Schlosses gehört zur Sammlung von Winfried Krüger.

Die Sammelleidenschaft von Winfried Krüger kennt scheinbar keine Grenzen. Doch jetzt setzt er einen Schlusspunkt und will mehr als 1500 Holzbearbeitungsgeräte verkaufen - aber nur komplett.

Klein Rogahn | Dröhnende Bässe wummern durch das Herbstlaub des Birnenbaums im Garten. Rammstein gibt den Takt vor und Winfried Krüger folgt ihm wortlos. Der Klein Rogahner ist wieder in seinem Element. Das Gartenhaus, das vor vielen Jahren zu seiner Holzwerkstatt wurde, ist mal wieder mit einer Reparatur dran. „Holz ist immer ein Stück Leben und auch nicht gefeit v...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite