Pinnow : Sportverein unterstützt Präventionsmaßnahme für Senioren

von 24. August 2021, 13:45 Uhr

svz+ Logo
Trainerin Anne Kühn (l.) und die Line Dancerinnen vom Verein Petermännchen Pinnow trainieren regelmäßig im Gemeindehaus.
Trainerin Anne Kühn (l.) und die Line Dancerinnen vom Verein Petermännchen Pinnow trainieren regelmäßig im Gemeindehaus.

Brigitte Radeler ist die neue Vorsitzende des Vereins Petermännchen Pinnow. Eine neue Gruppe für Senioren soll im September beginnen.

Pinnow | Sie möchten wieder Fahrt aufnehmen. Der Sportverein Petermännchen Pinnow hat sich zum Ziel gesetzt, den Spiel- und Wettkampfbetrieb wieder wie gewohnt aufzunehmen und zusätzlich zu fördern. So beschreibt die neue Vorsitzende des Vereins, Brigitte Rabeler, die Vorhaben für die Zukunft. Neuer Vorstand gewählt Auf der jüngsten Gemeindevertretersitz...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite