Bauen und Sanieren : Neue Schulen, Turnhallen und Kitas für Schwerin

von 20. Januar 2021, 11:09 Uhr

svz+ Logo
Die Turnhalle in der Perleberger Straße soll in diesem Jahr für rund  2,8 Millionen Euro saniert werden.
Die Turnhalle in der Perleberger Straße soll in diesem Jahr für rund 2,8 Millionen Euro saniert werden.

Millionen für die Bildungseinrichtungen: Zentrales Gebäudemanagement will im gesamten Stadtgebiet bauen und sanieren.

Schwerin | Bauprojekte im Gesamtwert von mehr als 100 Millionen Euro hat das Zentrale Gebäudemanagement der Stadt, kurz ZGM, in diesem Jahr auf dem Plan. Natürlich wird das nicht alles in diesem Jahr ausgegeben, die meisten Maßnahmen erstrecken sich über mehrere Jahre. Trotzdem: Für die Sanierung von Schulen, Turnhallen und Kitas oder deren Neubau nimmt Schwerin...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite