Schwerin : Nächtlicher Überfall bei Autohaus - vier Fahrzeuge brennen aus

svz+ Logo
Schwarck.jpg

In der Nacht sind gegen 1 Uhr beim Autohaus Ahnefeld vier Autos in Flammen aufgegangen. Ein Wachmann erlebte dabei einen wahren Horror.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
06. März 2020, 06:18 Uhr

Es ist eine Horrornacht für einen Wachmann im Autohaus Ahnefeld. Nach ersten Erkenntnissen ist der Angestellte gegen 1 Uhr auf seinem Rundgang über das Gelände der Gebrauchtwagen am neuen Parkhaus des Aut...

Es ist eeni rnahrtorcHo üfr ienne cmhWnnaa im thaosuuA hd.Aelefn Nhac ersetn enEknssnetrin tis red tseleAglnet eggne 1 Uhr uaf mnesie ungRgnad erüb sad äeGlnde red nbagutecrewhaG am uneen suPhraka des dlAhoe,nsuärt asl re thiölczlp von emeenhrr ergnTtäivhdtace ltigeätürbw d.wir "eiD trTäe llonse mih eine Müzte rübe edn ofpK eegnzog aebhn dnu ihn nsgthfeaeetl nbahe", gast errpzcisiolPehe fnfSeet .waoSl

riVe sAtuo rennnbe eib rhcrwenSie aAsuouht

rDe hamcnWna hta ienek acn,ehC hcsi uz rene.hw iDe rteäT, eid uhdccHhoset esgcrhpnoe nbaeh slnlo,e nrobhdee nde N.hattccerhäw lMede er etaws red Pez,lioi drüwe imh wetas eesanpi,sr ißeht se von ned e,emtaBn die dne Mnna ta.eenbgfr Dre geAt-sleAhlefnnteled hestt tenur cScohk dun susm leahbnetd drnew.e

rDe teewzi eliT red hscwener ttatrSaf tl.ofg Dei epruGp dre Mänrne ttezs nun eirv tsoAu ni da.rnB "Wei neuag deiba naggeevgnro wuerd, mneüss ide leKgnoel nvo dre marnicinhKtkeil chon nl"tt,ereim so S.wlao Ftse ehtst, sdas bneen end vrei btgneanaerbn Austo hcon itreeew ahzgFeure hurdc entwekniigzHuir in fhcdinaeesiltMt zgeenog ew.nedr nEi hnadSc,e erd ebrü 0.10000 oEru gbrnteea düeft.r uZ nde otMenvi edr tTa udn zu dnnüeiHregrtn tis riebhs shcint nb.nketa chuA chni,t ob erd Flla tim den ennbtodAäur ni red htacN orzuv ni gunbdiVren zu eibgnrn sti. An edr leaßor-.rSDsa-tnfHW- ahtnet nbsllfeea ewiz Austo ntbnrae.g Wi"r etlrtmnie tjetz ni llea ihun,tec"Rng eßiht se omv iop.Pelseirzcehr

zur Startseite