Schwerin : Nach der Brandserie am „Spencer Hill“ sind die Ermittlungen eingestellt

von 26. Mai 2020, 11:30 Uhr

svz+ Logo
Brandermittler suchten nach der Ursache. Täter konnten am Spencer Hill von David Bühring (l.) nicht ermittelt werden.
Brandermittler suchten nach der Ursache. Täter konnten am Spencer Hill von David Bühring (l.) nicht ermittelt werden.

Eine Ursache der Brände war nie mit Bestimmtheit zu ermitteln

Diese Serie von Bränden hatte Lankow und Schwerin in Atem gehalten. Dreimal loderten die Flammen an der Kneipe „Spencer Hill“. Doch eine Ursache der Brände war nie mit Bestimmtheit zu ermitteln. Technische Defekte waren anfangs eine Erklärung. Doch jetzt spricht die Staatsanwaltschaft von mutmaßlicher Brandstiftung. „Fahrlässig oder vorsätzlich ist nic...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite