Schwerin : Nach Haftandrohung: Spender will Zeche für bekannten Straßenmusiker zahlen

von 26. August 2019, 20:00 Uhr

svz+ Logo
Bekommt finanzielle Hilfe: Straßenmusiker Dirk Schäfer
Bekommt finanzielle Hilfe: Straßenmusiker Dirk Schäfer

In sozialen Netzwerken wollen Schweriner für Dirk Schäfers Strafe zahlen.

Die Geschichte um den singenden Stadtmusikanten Dirk Schäfer schlägt hohe Wellen. Nicht nur in der City, wo der Barde gern lauthals seine Sangeskunst vorträgt, sondern auch im Schweriner Stadthaus. Trotz mehrfacher Ermahnungen und Verwarnungen, die das Ordnungsamt Dirk Schäfer gegenüber ausgesprochen haben will, soll sich der Musiker den Verordnungen w...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite