Nach Großfeuer in Schwerin : Brand-Haus wird abgerissen

svz+ Logo
Hinter der Fassade ist nicht viel übrig. Das Feuer fraß sich durch das ganze Haus.
Hinter der Fassade ist nicht viel übrig. Das Feuer fraß sich durch das ganze Haus.

Sperrung der Hospitalstraße vorerst bis 16. September – Neubau geplant

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

svz.de von
09. August 2019, 20:00 Uhr

Es war einer der schlimmsten Brände in der jüngeren Schweriner Vergangenheit. Als das Haus in der Hospitalstraße Ende November in Flammen stand, konnten sich Bewohner noch ins Freie retten...

sE rwa ieern rde ieshncmstml äBerdn in red eenüjnrg cnerhweriS geVagtneir.nhe Asl asd suaH ni der iaolpsrtaseßtH Eend bNevomre ni elmmFan a,ntds nktenno cshi noewehBr cohn isn Feier tt.nere

eemnrmlFame ni eScwhinr : Brand ieesn hiiMessearelfhaunm in dre tcfsaSltdhe

terehiS sit sda edäuGbe nbuntoewh esiWte:e(nlre bGanodßrr in eercrinwhS aSdtchslfet : uZm„ üGckl ekamn da llea as“u.r) etJtz rwid sda ifMermnialhuesah irsaege.bns

iDe ilaaptstHroßes ist ba rHemnuausm 20 bsi urz eeraWsßerrtd nohc bis mzu 1.6 epSbeermt pte.sgrer üFr ilrAgnee ist eid farZhtu ibs urz autellsBe .mcöhlgi D„er üaRcubk sti chitn agzn ihltec und idwr hauc rhreeem nehnuzesadt uroE snotek“, tasg r.D netürG reeRokinb reüb nde rbAi,ss ned edi eerümnEgti an enxeter Uehnmtneern eggeben he.bna gwcehrSii tsi dre b,irssA eiwl chau ielv dülSeomrln ntrtfeen enwerd uss.m

 

eGut arctNhhenci nlsrlgedia frü das nsusnldiEiehcrgb der thSdcfatles. asD nWouhhas lslo neu gbtuea .rewden ci„üarNthl eenwrd wri faruad ctn,aeh sdas es shic bltehudctiaäs gtu in dsa eraAl t“niü,gef astg .Dr Rbeniroek mvo chdststieän ans.gdamnoruBtu

Wraum se ni red evtebonNchmra uz dem eeenendervrh eureF mka, nteonk nhco mmier hictn äletgkr .erndwe inEe negVicresruh llso cnha moafVInSirtZ-onne bare fngeiergf .nbeha

:teenWlesrie hcaaNnibr erd irrBadnuen tjezt uach ohlunsonwgs ts:eniWeeerl iesllelfHw rüf pdareBrfon

zur Startseite