Schwerin : Kartbahn Motodrom schließt für immer

23-95004310_23-112358690_1566654722.JPG von 18. August 2020, 09:35 Uhr

svz+ Logo
Ende September ist nach 22 Jahren Motodrom in Görries Schluss: „Es ist für mich die schwerste Zeit meines Lebens“, sagt Chef Karl-Heinz Weustenberg
Ende September ist nach 22 Jahren Motodrom in Görries Schluss: „Es ist für mich die schwerste Zeit meines Lebens“, sagt Chef Karl-Heinz Weustenberg

Nachdem der bisheriger Vermieter die Halle verkauft hat, bleibt für Motodrom-Chef Karl-Heinz Weustenberg nur eine Lösung.

Mit einem lauten Knattern zieht das Kart um die enge Rechtskurve. Dann wieder links, beschleunigen, leicht rechts. Der Fuß geht kurz vom Gas, eine letzte Linkskurve, noch einmal das Gaspedal durchdrücken und mit Höchstgeschwindigkeit über die Ziellinie. Gewonnen! Rennspaß wie diesen bietet Karl-Heinz Weustenberg bereits seit 22 Jahren auf seiner Kartba...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite