Kultur in Schwerin : Museum schließt für drei Jahre

von 30. September 2021, 18:45 Uhr

svz+ Logo
Die Gemäldesammlung des Staatlichen Museums umfasst mehr als 3600 Werke.
Die Gemäldesammlung des Staatlichen Museums umfasst mehr als 3600 Werke.

Das Galeriegebäude soll bis 2024 grundlegend saniert werden. Der letzte Öffnungstag am 3. Oktober wird gefeiert.

Schwerin | Letzte Chance: Wer das Rubens-Gemälde „Lot und seine Töchter“ im Original sehen möchte oder „Die Torwache“ von Carel Fabritius, die gemalte Menagerie von Jean-Baptiste Oudry mit dem überdimensionalen Bild des Nashorns Clara, die Zeichnungen der holländischen Meister aus der Christoph-Müller-Schenkung oder die Readymades von Marcel Duchamp, der muss si...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite