Müll in der Stadt : Sind 746 Papierkörbe genug für Schwerin?

23-11371792_23-66107978_1416392486.JPG von 20. Juni 2019, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Überquellende Abfallbehälter in der Stadt – an einigen Punkten besteht Handlungsbedarf.
Überquellende Abfallbehälter in der Stadt – an einigen Punkten besteht Handlungsbedarf.

SVZ-Leser monieren immer wieder, dass im Stadtgebiet Abfallbehälter fehlen – doch eine Lösung scheint nicht einfach.

SVZ-Leser Robert Auer freut sich über den schönen neuen Radweg am Lankower und Ostorfer See, ihm fehlen indes Papierkörbe an dem fünf Kilometer langen Stück. Zwar gäbe es an den Spielplätzen Mülleimer, doch insgesamt seien es zu wenig, meint der Schweriner. Und er spricht damit ein Problem an, was auch andere Leser immer wieder monieren: In Schwerin gi...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite