Schwerin : Politik gibt grünes Licht für Höffner

svz+ Logo
Auf der Fläche am Ellerried, auf der derzeit der Hammer-Fachmarkt steht, will die Firma Höffner ein großes Möbelhaus bauen.
Auf der Fläche am Ellerried, auf der derzeit der Hammer-Fachmarkt steht, will die Firma Höffner ein großes Möbelhaus bauen.

Stadtvertretung beschließt Änderung des B-Planes

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

23-11371792_23-66107978_1416392486.JPG von
21. Mai 2020, 12:40 Uhr

Möbel-Höffner kann kommen. Die Stadtvertretung hat mit großer Mehrheit die Änderung des Flächennutzungsplanes Krebsförden und Nuddelbachtal sowie der Bebauungspläne für das Sondergebiet Grabenstraße/Eller...

e-bnMöfrefHöl kann kenm.mo ieD eutrttgdreaStvn tah tmi eoßrrg rihehteM ied udnreÄgn eds ngnzcpuneetsäluslnahF eödnrrKfseb dun hludcltbaeNda wioes dre geenublBpnäsau rüf das dnSeeboigert ßelteel/irrrrdesaaEnbG udn sad ereGbw-e dun oindrbegeSet strbneaeßraG beoehsslcns.

itDma sti red geW frei für ezwi oßgre aeaurnoBvbh in wnShc:ire saD nhteermenUn -fMeöerlHbnöf wlil ned lntae tscmrntmiHgr-hnmeriakEua enßibrea dnu na rslbee Setlle eni eunes ulMhaebös tim 30 000 dQmatteeanurr luzfhäNetc nre.rihect ußredeAm tsi dre ueNbau seien sSctoMucte-öDn-elbsoionr mit 01 000 rueaamQnrtetd ähzftNceul ni med -lehdaiBrdÖnce senzchwi mh,uerstnßgsagUe ßnatebaGrrse udn esklTntela eapn.ltg

nI„ wnciherS tehlf nsbagli eni rogetsiewhhc s,Mublhöea“ estag taueBdnzener Berdn otemauNtb ieb rde loVtrgslnue der nlP.eä Dseesi eSetngm sei utal nolhdznnitekzapeelsE erd tasstaudahtenLdp cituhdel rrtpenseetäenrtu.ri

nzGa eohn isDsunsiko gnig dei uBhagesulnsssscf deins itnhc cduhr dei urettargdSnev.tt tAndr Mülrle nov ned ürienBnsdngün mzu islBeipe iireektrsti die„ hmeuezdenn gslerVenuig nvo lärühenGcnf in rde .St“tad rHtfantergi rdewu uedz,m iew hics die eäöfnerlnHP-f imt dem tBseedzpnolekunsgi rüf ads ioSnhrcew .etnrvraeg

reneeleWsit: So söhnc osll sad eoSinwchr ewerdn

speemtcutUw„teklzahs nferüd ntihc uas edm eAug rrlonvee ew,drne reab heir etgh se um gßore Wnidssalr,ettgcuniheafns ide bältpesietArz und nrteuSe ,bingn“er hilte artiMn raFkn nov edn nLikne ggaeden. cuhA Dt-adrPtStterereFv eGdr lGlü tb,eteon adss edi atStd lbeixelf eregnai ,esüms nwne se um cshnröeistfdgufrWtar e.hge Bneareznedut tNboemuat seltlte k,ral dass es üfr den Bua eds Msbleusaheö ikeen ruslnegNiveueeg vno eäFlchn ,eägb da aj rtod btriees ine äeGedbu etths ndu die ehlFcä üfr end secorDntiu lpurücgnhirs ctnhi sla düanl,rnG drosenn als lPtaz rfü eien bileheanecheerßSswtdnfan egritlfhenea woerdn eis.

 

zur Startseite