Tafel in Schwerin : Die mobile Tafel findet Unterstützer

von 15. Februar 2021, 10:04 Uhr

svz+ Logo
Wollen die Arbeit der Tafel unterstützen: Rechtsanwalt Turgut Pencereci und Frauenärztin Dr. Petra Müller übergeben den Wagen an Tafelgründer Peter Grosch (l.).
Wollen die Arbeit der Tafel unterstützen: Rechtsanwalt Turgut Pencereci und Frauenärztin Dr. Petra Müller übergeben den Wagen an Tafelgründer Peter Grosch (l.).

Mit einem Auto wollen Turgut Pencereci von GKMP Rechtsanwälte und die Frauenärztin Dr. Petra Müller der Tafel helfen.

Schwerin | Mit einem gebrauchten Kombi wollen Turgut Pencereci von GKMP Rechtsanwälte und die Frauenärztin Dr. Petra Müller die Arbeit der mobilen Tafel unterstützen. Mobile Tafel existiert seit mehr als zehn Jahren Denn nicht alle Menschen, die auf die Tafel angewiesen sind, schaffen es auch regelmäßig zu den Standorten zu gehen. Deswegen gibt es nun seit...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite