Corona-Pandemie : Mehr als 1500 Schweriner geimpft

von 04. Januar 2021, 11:50 Uhr

svz+ Logo
Ein Schild weist den Weg zum Eingang in das Impfzentrum. Landesweit sind zwölf solcher Zentren eingerichtet worden und einsatzbereit.
Ein Schild weist den Weg zum Eingang in das Impfzentrum. Landesweit sind zwölf solcher Zentren eingerichtet worden und einsatzbereit.

Mobile Impfteams sind in den Pflegeheimen unterwegs - Start der Impfzentren in der kommenden Woche

Schwerin | Direkt nach Weihnachten haben in Schwerin die Impfungen gegen das Corona-Virus begonnen. Seitdem haben die mobilen Impfteams der Landeshauptstadt in den stationären Pflegeeinrichtungen 1190 Schutzimpfungen vorgenommen, heißt es von der Stadt. Zusätzlich wurden in den Helios-Kliniken 525 Personen geimpft. Impfzentrum soll kommende Woche starten "...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite